Familienbetrieb mit Tradition

Wir sind ein Familienbetrieb, bei dem der persönliche Kontakt zum Kunden noch großgeschrieben ist. Der Aspekt Nachhaltigkeit spielt in unserem Unternehmen stets eine sehr wichtige Rolle. Durch unsere Lage am Alpenrand und in Bodensee-Nähe achten wir zudem sehr auf die Wasserwirtschaft und können auf künstliche Bewässerung verzichten.

Unseren Rollrasen bieten wir in vier verschiedenen Sorten an, wobei wir beim Anlegegen vom Rasen die Artenvielfalt, zum Schutz unserer Insekten und Pflanzen, erhalten!

Sie haben Fragen zum Verlegen von Rollrasen oder möchten Ihren Rasen gerne selbst verlegen? Wir sind Ihr Ansprechpartner und möchten Ihnen gerne bei allen Fragen helfen. Zudem können Sie bei uns nötige Geräte ausleihen und Zubehör und Rasendünger kaufen

Standorte

Unser Betrieb befindet sich an der A96 München - Lindau, in 3km Entfernung zur Ausfahrt Wangen-West .
Die Nähe zur A96 bietet eine schnelle Anbindung zum Großraum Stuttgart, Ulm, München, dem Bodenseeraum und Vorarlberg in Österreich.

Ein weiterer Produktionsstandort befindet sich in Bad Wurzach – Linden, 8 km vom Autobahnkreuz Memmingen (A96/A7).

Historie

1940
Einheirat durch Karl Kerler in einen land- und gastwirtschaftlichen Betrieb

1945
Im April am Ende des zweiten Weltkrieges, Zersörung des Gesamtanwesens durch französische Truppen.
Wiederaufbau von Gaststätte und Landwirtschaft

1970
Hofübernahme durch Benedikt Kerler
Ausbau der Tierhaltung (Mastschweine und Milchkühe)

1976
Verpachtung und Aufgabe der Gastwirtschaft

1996
Gründung des landwirtschaftlichen Lohnunternehmens durch Markus Kerler

1999
Erste Anbauversuche von Rollrasen

2001
Einstieg und Vermarktung von Bodensee-Rollrasen

2006
Hofübernahme durch Markus Kerler

2007
Gründung von Bodensee-Rollrasen GbR, Inhaber Sonja und Markus Kerler.
Aussiedlung des Standortes Bodensee-Rollrasen in Geiselharz 17/1

2010
Aufgabe der Tierhaltung, Konzentration auf den Anbau des Rollrasens

Unser Unternehmen arbeitet ständig an der Weiterentwicklung im Bereich Technik und der Ausweitung im Umfang der Rollrasenproduktion. Für die traditionielle Hofnachfolge und Weiterführung des Unternehmens steht unser Sohn Dominik Kerler schon in den Startlöchern.

Referenzen / Impressionen

Direktanfrage +49 7520 5104